Wohnhausanlage Bernhardigasse

Krems - NÖ — Wettbewerb - 1.Platz,

Entsprechend den städtebaulichen Parametern präsentiert sich das Gebäude im Osten und Norden mit einer eher geschlossenen, homogenen Fassade, welche durch Ihre gerundete Form zur Strasse hin eine hohe Aufmerksamkeit erregt. Zum südwestseitigen, ruhigen Park hin öffnen sich die Wohnungen mit einer vorgelagerten großzügigen Balkonterrasse.

Die Fassade des Doppelhüfters im Osten der Anlage und auch der V-förmige Baukörper erhalten eine mäandrierende Loggienfassade, welche einen erfrischenden Kontrast zur gegenüberliegenden homogenen Terrassenfassade erzeugt. Die gesamte Anlage ist in ruhigem Weiss gehalten und entspricht dem Geist der Zeit. Der Park im Zentrum ist die "Hauptattraktion" der Anlage und bietet neben der Möglichkeit der Erholung und des Spieles zusätzlich ein attraktives Schwimmbiotop, welches für alle Bewohner zur Verfügung steht.

Loading...