Bildungscampus Bruck an der Mur

Bruck an der Mur - Stmk — Wettbewerb 3.Platz,

Städtebau
Eines der auffälligsten städtebaulichen Grundprinzipien des historischen Zentrums von Bruck an der Mur, der kleine Blockraster mit Innenhof, wird formal aufgenommen und für den neuen Bildungscampus/Stadtquartier adaptiert.
Das Gebäude bleibt damit und mit seinen lediglich drei Hauptgeschossen im städtebaulichen Maßstab der Nachbargebäude und der historischen Umgebung.
Die Vielfalt der historischen Dachlandschaft von ziegelgedeckten Satteldächern wird mit agglomerierten, räumlich differenziert angeordneten, runden und zudem roten Dachscheiben in die Moderne übersetzt.

Loading...